Segler-Club Arendsee

von 1953 e.V.

Lindenstraße 27

39619 Arendsee

Mobil.: 0160 4570234

oder 0152 33527234

Aktuelles

Taufe Z-Jolle Sindbad II

Am 11. Oktober dieses Jahres war es endlich soweit. „Sindbad II“ wurde getauft. Über 30 Jahre hat die Fertigstellung der Z-Jolle gebraucht.

Kiellegung des Bootes war bereits im November 1987. Im Januar 1988 hatte der Rumpf erstmalig Wasserberührung. Durch die dann folgende Wiedervereinigung musste der Weiterbau jedoch zunächst verschoben werden.

Unter den Händen des Bootsbauers Ullrich Seedorff entstand letztendlich ein Boot, was sich sehen lassen kann: 9 m lang, 1,8 m breit kommt es sehr sportlich und elegant daher. Gebaut aus den verschiedensten Hölzern, bunt zusammengestellten Beschlägen und Tauwerken aus Ulis Werkstatt würde man in der heutigen Zeit sogar von einem nachhaltigen, recycelten Boot sprechen.

 

Sigrid Baake taufte das Boot mit besten Wünschen und Sekt für zukünftigen Fahrten. Ebenfalls fanden sich zur Taufe spontan ein paar Vereinsmitglieder zusammen und hoben fröhlich die Gläser auf das neue Boot.

Auf „Sindbads II“ anschließender Jungfernfahrt auf dem Arendsee verlief alles zur vollen Zufriedenheit des Eigners. Nur bei der Größe der Segelfläche ist noch Potenzial vorhanden, weil schnell genug geht es ja bekanntlich dem Uli nie.

 

So wie der Seefahrer Sindbad es erlebt hat, wünschen wir dem neuen Boot viele Abenteuer und Erlebnisse auf seinem weiteren Lebensweg/auf dem Arendsee und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.