Island 2016

 

Im Juli 2016 sollte es Island sein - die SCA-Segler Georg Neldner (19), Julius Grams (16) und Mathias Fritze (50+) übernahmen für drei Wochen in Rejkjavik die Beneteau First 47.7 "SKIATHOS" vom Schoenicke Skipperteam (skipperteam.de) Eigentlich sollten noch ein paar Chartergäste dabei sein, doch so recht ließ sich kurzfristig nur noch ein Segelfreund aus Hamburg begeistern. Und um es gleich zu sagen: ja, es war überwiegend recht kühl - "just north of summer" eben. Bei 6 Grad Wassertemperatur und sehr unbeständigem Wetter war auch an Baden kaum zu denken. Auf unserer Reise in die Fjorde wurden wir mit hellen Nächten, unglaublichen Landschaften, viel Ruhe und Einsamkeit belohnt. Immerhin schien bei unserer eigens inszenierten Polartaufe die Sonne. Fazit: mit richtiger Ausrüstung (u.a. "Stavanger" von navyline.de) und einer Heizung (24/7 in Betrieb) an Bord ein tolles, eindrucksvolles Revier.  Dennoch - wir mögen`s warm lieber!

 

Text: M. Fritze

 

 

Bilder: Mathias Fritze / Julius Grams

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.