OPTI-Kurs für Anfänger

02. - 05. Juni 2017

Bilder: Angelika und Joachim

 

Kleine Segler ganz groß

 

 

 

Das man zum Segeln mehr benötigt als Wind, Wasser, eine Schwimmweste und ein Segelboot lernten zehn Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren an den Pfingsttagen bei einem Segelkurs für Anfänger, den der Segler-Club Arendsee v. 1953 ev. ausrichtete. Nicht nur Knoten und Wissenswertes über Boote und am Rigg vermittelte Jugendwart Nico Heere, auch geordnetes Kentern gehörte an diesen Tagen zum Programm. Ein aufregendes Experiment konnten die Kinder außerdem machen, als sie probierten durften, wie viele Menschen in einem Optimisten sitzen können, bis es beginnt zu sinken. Es waren genau 3 Erwachsene und 8 Kinder im Boot, bevor es unterging.

 

Begünstigt durch gutes Wetter konnten die Kinder mit ihrem Opti (Optimist) viel Zeit auf dem Wasser verbringen. Und das - trotz gelegentlicher kleinerer Havarien - mit gutem Erfolg. Alle segelten fast perfekt und erhielten am Ende der aufregende Tage eine Urkunde, die ihnen ihren Erfolg bescheinigte. 

 

Text: H.-J. Brandt (Redaktion SCA)