Segler-Club Arendsee

von 1953 e.V.

Lindenstraße 27

39619 Arendsee

Mobil.: 0160 4570234

Unterkühlung

Wie in jedem Jahr …

 

Wie in jedem Jahr: Die Segelsaison geht leider mit großen Schritten dem Ende entgegen.

 

Wie in jedem Jahr: Nur einige Unentwegte nutzen noch den ein oder anderen trockenen, Herbsttag, um ein paar Schläge mit dem Boot auf dem See zu machen, bevor es ins Winterlager geht.

 

Wie in jedem Jahr: Am Stammtisch wird die Frage diskutiert, wie lange man bei welchen Temperaturen im Wasser überleben kann.

 

Als Diskussionsgrundlage eignen sich die nachstehenden Ausführungen von Dr. Jens Kohfahl, Mitglied im SV Cuxhaven, der uns dankenswerter Weise die Erlaubnis erteilt hat, seinen Artikel über Gesundheit auf dem Wasser auf unserer Homepage zu veröffentlichen.

Wie in jedem Jahr
Dr. med. Jens Kohfahl – Facharzt für Allgemeinmedizin/Notfallmedizin
(Notarzt DGzRS/Ärztlicher Fachberater des Havariekommandos) - Cuxhaven 1
Unterkühlung.doc
Microsoft Word Dokument 80.0 KB

Dr. Kohfahl ist Mitautor des Buches "Medizin auf See" (Eine Anweisung zur Ersten Hilfe nicht nur für Segler)

Erschienen im Delius Klasing Verlag   http://www.delius-klasing.de/buecher/Medizin+auf+See.139126.html

Wer dann noch etwas mehr über diese Thema wissen möchte, kann noch in den Ausführungen von Herrn Udo Beier (DKV-Referent für Küstenkanuwandern) lesen.

Gefahr-Unterkuehlung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.4 KB

H.-J. Brandt (Redaktionsteam)