Flying Cruiser "Nessie" von Christa und Karl-Heinz

Flying Cruiser -S- "Nessie"  - Baujahr 1978


              Länge:                     5,12 m                    Breite:                2,00 m                       Tiefgang:               0,45 / 1,20 m

              Segelfläche:     ca.   12 qm                   Kielschwertboot (incl. Balast 200kg):                             450 kg

Was schätzen Christa und Karl - Heinz an ihrer Nessie?

 

Das Boot ist auch bei etwas mehr Wind und Wellengang sicher zu segeln. Ein geeignetes Schiff für die Gifhorner, um mal schnell ein paar Schläge auf dem Arendsee zu segeln. Und die Möglichkeit, die Schlupfkajüte für 2 Personen als Schlafplatz zu nutzen, ist auch gegeben. Das das Auf-und Abriggen bei einer Masthöhe von unter 7 Meter für eine Person problemlos zu bewältigen ist, ist sicherlich ein großer Vorteil

 

Bilder und Text: Eigner und Redaktionsteam

Leider gibt es keine Vereinigung. Wer aber mehr über das Boot wissen möchte ist bei Wikipedia gut aufgehoben.